PR- und Kunst-Kontor an!s

 


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!
Wir stellen Ihnen jetzt einige unserer aktuellen Projekte vor, gerne geben wir Ihnen nähere Informationen - rufen Sie uns einfach an...

___________________________________

Seit 2008 gibt es unsere Ausstellungsreihen "3" sowie "Denken. Fühlen. Malen. Bilder von Künstlern mit Multipler Sklerose". Aufgrund der Corona-Pandemie entwickelten wir die digitale Ausstellungsreihe "Voilà! Kunst. Virtuell.", die es ab 2022 sowohl digital als auch analog geben wird. Die digitalen Präsentationen finden Sie hier:

Voilà I! Kunst gegen Corona:   https://youtu.be/Z_AhrQro2oc

Voilà II! Kunst gegen Corona:  https://youtu.be/m_69p9nv6I0

Voilà III! Kunst. Virtuell.:  https://youtu.be/3UhQb8pPdMo

Voilà IV! Kunst. Virtuell.:  https://https://youtu.be/4QHRwyj2dR8

Voilà V! Kunst. Virtuell.:  https://https://youtu.be/pJfEI_2p7z8

Voilà! Ärmel hoch!:  https://https://youtu.be/BF7t-bJo1LA



Unsere Ausstellung "Voilà! Ärmel hoch!" in den Medien...

OTV 1: https://www.otv.de/mediathek/video/weiden-ausstellung-pro-impfen/

OTV 2: https://www.otv.de/weiden-ausstellung-pro-impfen-484895/

 

„Meine News“, Ruth Weitz, Obernburg:

https://www.meine-news.de/kreis-miltenberg/c-kultur/digitale-ausstellung-mit-grusswort-von-urban-priol-und-anderen_a93262

„Wochenblatt“, Obernburg und Region:

https://www.news-verlag-space.de/E-Paper-Archiv/Wochenblatt/index.html?catalog=21_15_Wochenblatt#page_4

Onetz (Medienhaus Der neue Tag):

https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-oberpfalz/kempf-ansage-corona-soeder-priol-co-unterstuetzen-weidenerin-id3195958.html

www.weiden.de/Kultur/Kultur/virtueller-kulturraum

https://www.oberpfalzecho.de/beitrag/digital-wird-analog-ausstellung-innovativer-impfaufruf

OTV: https://www.otv.de/mediathek/video/weiden-sonder-impfausstellung-wird-analog/

_____________________


Und es geht weiter!

Ab Herbst 2021 "baue" ich die Ausstellung "Voilá! Denken. Fühlen. Malen.". Sie wollen teilnehmen? Nähere Informationen finden Sie unter Kunst/Voila!Kunst gegen Corona...

Melden Sie sich gerne an unter Email Kunstkontor-SK@magenta.de

 ________________________________________________________


Hier einige Eindrücke von der leider vorzeitig beendeten Präsentation "Denken. Fühlen. Malen." mit Werken von Künstlerinnen und Küsntlern mit MS in Weiden vom 1. bis 15. März:

Dieser Bericht war für die Veröffentlichung auf der Seite "Kultur" in "Der neue Tag" geplant, erschien jedoch aufgrund des Corona-bedingten vorzeitigen Abbruchs der Ausstellung ausschließlich im Internet (www.onetz.de)

Interview zum Thema "Umgang mit MS" mit Susanne Kempf vom Februar 2017:
www.horeb.org/xyz/podcast/lh_gesundheit/20170217lh.mp3
Radio Horeb -  Rubrik „Lebenshilfe“: Sendung „Mein Leben mit Multipler Sklerose – unausweichlich krank, unausweichlich lebensfroh?“

______________________________________________

"Notfallmappe" des Klinischen Ethikkomitees am Klinikum Weiden erhältlich bei:
 im Klinikum Weiden, Söllnerstraße 3
Buchhandlung Rupprecht in Weiden

Informationen bei Susanne Kempf, Mitglied im Ethikkomitee
Telefon 0961 6340324

Die Notfallmappe ist zum Download auch als pdf-Datei verfügbar:





Auch für Sie können wir aktiv werden - rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns...

Wir würden uns freuen, bald auch mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen!


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos